Haus

Gegründet wurde die Elterninitiative „Die Maulwürfe“ e.V. am 11.Juli 1991 durch engagierte Eltern.
Die erste Kindergartengruppe wurde am 01.September 1991 in einem Nebengebäude der Gemeinschaftsgrundschule Vilkerath eröffnet und im Juli 1993 durch eine weitere Kindergartengruppe erweitert.

Aufgrund der Nachfrage und aus Platzgründen wurde im März 1994 ein Neubau begonnen. Im Mai 1994 wurde Richtfest gefeiert, im Dezember wurde in den Neubau umgezogen und im Januar 1995 begann der geregelte Tagesstättenbetrieb.

Bis Juli 2006 wurden insgesamt 45 Kinder in einer Regelgruppe und in einer großen altersgemischten Gruppe im Alter von 3 – 10 Jahren betreut.

Eine erste Änderung trat zum August 2006 ein, indem die große altersgemischte Gruppe in eine Kindertagesstättengruppe umgewandelt und im Zuge des KiBiz (Kinderbildungsgesetz) zum August 2008 in eine U3 – Gruppe, Gruppenform I, umgewandelt wurde.

Nach erfolgtem Anbau und unter Berücksichtigung des Bedarfs der Eltern werden ab August 2011 insgesamt 40 Kinder in der Gruppenform I betreut und gefördert.

In unserem freistehenden, größtenteils eingeschossigen Gebäude (Mehrzweckraum, Personalraum und zusätzliches WC befinden sich im Obergeschoß) verfügen wir als Nutzfläche für die Kinder über zwei Gruppenräume mit jeweils einem Waschraum, darüber einem Rollenspielraum, einer Werkstatt/Atelier, einer Flurhalle, einem Wickelraum, einem Schlaf- und Ruheraum und einem Mehrzweckraum.

Bilder des Hauses