Haltung

Die positive, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Um Kinder ganzheitlich betrachten und verständnisvoll fördern zu können, sehen wir eine Erziehungspartnerschaft, den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und eine Beteiligung der Eltern als unerlässlich. Wir prüfen den Bedarf des Einzelnen und beziehen die Bedürfnisse, Situationen und Lebensbedingungen unserer Eltern mit ein.

Darüber hinaus schaffen wir Transparenz durch Aufnahmegespräche, Elterngespräche, Gruppengespräche, Arbeitsgemeinschaften, Infotafeln, Versammlungen, Elternabende, Fotoausstellungen, unsere Kindergartenzeitung „Maulwurfexpress“,…..

Eine nette Form des Kennenlernens/ Miteinander(-schaffens) sind neben den alltäglichen Begegnungen für uns gemeinsame Frühstücke, Großelternnachmittage, Geschwisternachmittage, Freundetage, Sommer- und Weihnachtsfeste und „Arbeits– Samstage“, sowie gemeinsames Zelten.

„Wir entdecken die Welt“

…ist unser Slogan und gibt unsere Haltung wieder.
Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, erste Erfahrungen außerhalb der Familie zu machen. Erfahrungen, Entwicklung, Bindung und Bildung bedingen einander und bauen aufeinander auf.
Ziel unserer Arbeit ist, den Kindern zu Kompetenzen zu verhelfen und eine Vielfalt an Erfahrungsmöglichkeiten zu bieten:

„Wir entdecken die Welt, treffen auf andere Menschen und bauen soziale Beziehungen auf.“

Bildungsbereich: soziale und (inter-)kulturelle Bildung, Ethik

„Wir entdecken die Welt durch Bewegung, durch all´ unsere Sinne und lernen, sie zu begreifen.“

Bildungsbereich: Bewegung

„Wir entdecken die Welt, indem wir wahrnehmen, unsere Erkenntnisse zum Ausdruck bringen, schaffen und erzeugen.“

Bildungsbereich: Musisch – ästhetische Bildung, Medien

„Wir entdecken die Welt und lernen, uns zu verständigen und auszudrücken.“

Bildungsbereich: Sprache und Kommunikation

„Wir entdecken die Welt, tun unsere elementaren Bedürfnisse kund, entwickeln Vertrauen, Interesse und Kraft.“

Bildungsbereich: Körper, Gesundheit und Ernährung

„Wir entdecken die Welt und fragen wieso, weshalb, warum, woher?“

Bildungsbereich: Mathematik, Naturwissenschaft und Technik

„Wir entdecken die Welt und lernen, achtsam mit der Natur und den Lebewesen umzugehen.“

Bildungsbereich: Natur und Umwelt

OBEN